2016 KTM Macina Nuvinci P5- 28" Elektrofahrrad mit Nuvinci-Schaltung

Beschreibung

Auch 2016 bietet KTM mit dem Macina Nuvinci wieder ein Elektrofahrrad mit Nuvinci Nabenschaltung an. Durch seine Vorgänger inspiriert, verbaut KTM dieses Jahr den leistungsstarken Performance Line Motor und einen neuen 500Wh Akku an diesem Elektrofahrrad.

Erhältlich ist dieses Elektrofahrrad in der Tiefeinsteiger-Damenversion oder als sportlicher Trapezrahmen(ebenfalls für Frauen), sowie als Herrenrad. Bei der Tiefeinsteigervariante - für den besonders einfachen Aufstieg - befindet sich der Akku auf dem Gepäckträger des Elektrofahrrades. Für die anderen beiden Formen (sportlicher Trapezrahmen, Herrenrahmen) ist der Akku am Rahmen installiert.

Hinweis: Das KTM Macina Nuvinci Plus Elektrofahrrad ist in der Tiefeinsteiger-Variante in den Größen 46, 51 und 56cm erhältlich. Das Modell mit der sportlichen Damen-Trapez-Variante ist nur in 46 und 51cm wählbar.

Das Elektrofahrrad KTM Macina Nuvinci P5 ist mit der stufenlosen Automatik Nabenschaltung Nuvinci Harmony ausgestattet. Diese macht es möglich, vollkommen ohne manuelle Schaltung zu fahren, und dies vom Schaltsystem selbst erledigen zu lassen. Die Nuvinci Harmony bietet ihnen trotzdem die Möglichkeit zwischen einem manuellen und dem automatischen Schaltungmodus zu wählen.

  • Automatischer Modus: Pedelec-Fahrer wählt seine bevorzugte Trittfrequenz und das Harmony-System wickelt alle Schaltfunktionen mühelos und weich ab, sodass der Radler selbst nicht mehr schalten muss. Auch unter schnellen ?Stop-&amp,-Go?-Bedingungen ist dies kein Problem.
  • Manueller Modus: Der Pedelec-Fahrer steuert das Übersetzungsverhältnis manuell. Dies funktioniert über eine stufenlose und sehr leichtgänige Drehschaltung am Lenker. Noch nie war es einfacher, sich nahtlos durch den kompletten 360%-Übersetzungsbereich der NuVinci-Nabe zu schalten!

Die Nuvinci Nabenschaltung ist unter Last, auch ohne Tretunterbrechung und ebenso im Stand schaltbar.

Für anspruchsvolles Terrain abseits der befestigten Radwege hat KTM bei dem 2016 Macina Nuvinci P5 bereits vorsorglich für viel Sicherheit und Komfort gesorgt. Das Elektrofahrrad ist mit einer feinfühligen, einstellbaren Suntour Luft-Federgabel mit hydraulischer Dämpfung und Blockierfunktion ausgerüstet. Die hydraulischen Magura-Felgenbremsen bringen sie sicher und schnell zum Stehen. Die speziell für Elektrofahrräder entwickelten Schwalbe-Reifen sorgen für den nötigen Grip auf der Straße. Für Sicherheit bei Tag und Nacht sorgt die Busch &amp, Müller-Beleuchtungsanlage mit Standlicht vorn und hinten sowie Tagfahrlichtfunktion für den Scheinwerfer.

Der 250 Watt-Mittelmotor der Performance Line von Bosch ist mittig angebracht und sorgt für eine sehr ausgewogene Lastverteilung am Elektrofahrrad 2016 KTM Macina Nuvinci P5. Angetrieben wird der Motor des Elektrofahrrades von einen abnehm- und verschließbaren 500 Wh /13.9 Ah Bosch Akku. Das Elektrofahrrad 2016 KTM Macina Nuvinci P5 mit Bosch Motor bietet vier Unterstützungsstufen: ECO - 40%, TOUR - 100%, SPORT - 150% und TURBO - 225%. Diese Unterstützungsstufen sind über das Intuvia LCD-Display am Lenker des Elektrofahrrades einstellbar. Außerdem verfügt es über Tachometerfunktionen, eine Anzeige der abgerufenen Motorleistung, sowie Restreichweite. Eine USB-Schnittstelle zur Ladung externer Geräte ist auf jeder Tour mit dem Elektrofahrrad mit dabei.

Bosch hat bei der Entwicklung dieses Antriebssystems erstklassige Arbeit geleistet:In der stärksten Unterstützungsstufe - Turbo, dies entspricht 225% Unterstützung - kommen Sie mit diesem Elektrofahrrad laut Bosch bereits bis zu 90 km weit. Sollten Sie die niedrigste Stufe - ECO, 50% Unterstützung - wählen, können Sie mit einer Akkuladung laut Bosch sogar bis zu 215km weit fahren.

Die komplette Ausstattung des 2016 KTM Macina Nuvinci P5 Elektrofahrrades im Überblick:

Merkmale

Artikelgewicht:24,40 Kg
Rahmen:Macina Trekking Elektrofahrrad-Alloyframe
Gewicht:24,5 kg
Antriebssystem:zulassungsfreies Pedelecsystem, bürstenloser & wartungsfreier Bosch-Mittelmotor Performance Line mit 4 Unterstützungsstufen ECO (40%), TOUR (100%), SPORT (10%), TURBO (225%) und Schiebehilfe
Display:Beleuchteter Intuvia Fahrradcomputer mit Tachometerfunktionen, Restkilometeranzeige und USB-Schnittstelle, Lenkerfernbedienung
Akku:36V, 13.9 Ah = 500 Wh, abnehmbarer und abschließbarer Lithium Ionen Akku, incl. Ladestation
Gabel:Suntour NCX-D Federgabel mit 70 mm Federweg
Schaltung:Nuvinci Harmony360 Nabenschaltung
Bremsen:hydraulische Magura HS11 Felgenbremsen
Reifen:Schwalbe Energizer plus 28" Elektrofahrrad
Sattel:Selle Italia X1 Flow
Beleuchtung:Busch+Müller Lumotec Eyk IQ mit 50 Lux und Standlichtfunktion
Gepäckträger:KTM Racktime Universal Tour-IT mit Bügel
Seitenständer:KTM Hinterbauständer
Extras:Bosch Ladegerät, ABUS-Schlüsselsatz für Batteriebox
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich.

Artikelnummer: 682