2016 Elektrofahrrad Bergamont E-Line Sweep N8 Di2

Beschreibung

Das brandneue Lastenfahrrad mit Shimano STePS Mittelmotor - das 2016er Bergamont E-Line Sweep N8 Di2 Elektrofahrrad.

Der neue Shimano STePS (Shimano total electric power system) Mittelmotor liefert beim Bergamont E-Line Sweep N8 Di2 die nötige Tretunterstützung. Er ist geräuscharm, klein und kompakt und sorgt für einen tiefen, mittigen Schwerpunkt des Bergamont E-Line Sweep N8 Di2 Elektrofahrrads. Der 36V / 250W-Mittelmotor mit einer Maximalleistung von 500 Watt lässt drei Unterstützungsmodi (70% , 150%, 230%) zu. Die Modi können Sie über eine Lenkerfernbedienung bequem einstellen, ohne die Hände vom Lenker des Elektrofahrrads nehmen zu müssen. Über das zentral montierte, beleuchtete LCD-Display finden Sie weitere Tachometerfunktionen und die Restreichweitenanzeige. Das Shimano STePS System des Elektrofahrrades Bergamont E-Line Sweep N8 Di2 arbeitet mit den Sensoren Drehmoment, Trittfrequenz, Kurbelposition und Geschwindigkeit. Das Drehmoment des Motors von maximal 50Nm zeigt, dass der Shimano STePS zu den kräftigeren Antriebssystemen gehört und in seiner Leistungsstärke mit dem Bosch Performance Line-Antrieb vergleichbar ist.

Der 11.6 Ah / 418 Wh-Elektrofahrrad Akku lässt Reichweiten von etwa 60 km bis 125 km zu. Diese Werte können je nach befahrener Strecke und Belandung variieren.

Per Knopfdruck wird nicht nur die Unterstützungsstufe am Bergamont E-Line Sweep N8 Di2 Elektrofahrrad gewählt, auch die Schaltung läuft elektronisch. Die Shimano Di2 Nexus 8-Gang Nabenschaltung ist kinderleicht zu bedienen. Beim Schalten wird ein elektronisches Signal vom Schalter an die Getriebenabe gesendet. Die Nexus Di2 nimmt unverzüglich und reibungslos den Gangwechsel vor. Außerdem synchronisiert die Di2-Schalttechnologie das Zusammenspiel von Motor und Schaltungskomponenten und verringert somit deren Verschleiß.

Für optimale Sicherheit - auch bei etwas riskanteren Bremsmanövern - sind die hydraulischen Magura HS11 Felbenbremsen am Elektrofahrrad Bergamont E-Line Sweep N8 Di2 verbaut. Die nötige Bodenhaftung liefern die Schwalbe Marathon Racer Reifen. Dank RaceGuard Technologie bieten sie ein hohes Maß an Pannensicherheit.

Die zwei Gepäckträger am Bergamont E-Line Sweep N8 Di2 Elektrofahrrad sind ausgesprochen praktisch und bieten stets genügend Stauraum um z. B. Einkäufe oder Taschen zu transportieren.

Das 2016er Bergamont E-Line Sweep ist auch in der Variante Bergamont E-Line Sweep Deore mit der 10-Gang Shimano Deore Kettenschaltung erhältlich.

Die weitere Ausstattung des Elektrofahrrads 2016er Bergamont E-Line Sweep N8 Di2:

Merkmale

Artikelgewicht:27,90 Kg
Rahmen:28" Urban Elektrofahrrad, 6061 Aluminium, leicht und stabil, hydrogeformte Rohrsätze und 3D-Ausfallenden, Urban Geometrie
Antriebssystem:zulassungsfreies Shimano StePS-Mittelmotor mit 3 Unterstützungsstufen ECO (70%), NORMAL (150%), HIGH (230%), Anfahrhilfe, beleuchtete Shimano LCD Anzeige mit Tachometerfunktionen und Restkilometeranzeige, Lenker-Fernbedienung
Akku:36V, 11.6 = 418Wh, abnehmbarer und abschließbarer Shimano STePS Rahmen-Akku, inkl. Ladegerät
Gabel:Urban Aluminium Starrgabel
Schaltung:Shimano Di2 Nexus 8-Gang Nabenschaltung, Di2 Shifter
Bremsen:Magura HS11 Pure, hydraulische Felgenbremsen, mit Schnellspanner
Reifen:Schwalbe Marathon Racer, RaceGuard, Reflex, 35-625
Sattelstütze:BGM Pro, Länge: 350mm
Sattel:Selle Royal Milo
Beleuchtung:vorn: Curana Ilu, 15 Lux Frontscheinwerfer mit Schutzblechbefestigung, Standlicht
hinten: Curana Ilu, Rücklicht mit Schutzblechbefestigung, Standlicht
Gepäckträger:vorn: BGM Urban Front-Gepäckträger
hinten: Curana, mit integrierter Schutzblechbefestigung
Extras:Akku Ladegerät, Schlüsselsatz für Batteriebox, Atran Stylo Ständer, Curana C-Lite Schutzbleche, BGM Ergo-Griffe
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich.

Artikelnummer: 1761